Aktuelle Infos


Feuerwehr auf dem Schulfest
Am Samstag den 04. Mai fand an der Grundschule Altenkirchen das Schulfest statt. Wir sind der Einladung der Schule und des Fördervereins gefolgt und waren zu zur Unterhaltung der Kinder dort.
Die Kinder durften sich als richtige Feuerwehrmänner und Frauen fühlen und die Flammen des „Brandhauses“ löschen.


Kameradschaftsabend 2024


Ehrungen, Beförderungen und Wechsel in der Wehrführung


Der Kameradschaftsabend 2024 warf bereits im Dezember seinen Schatten voraus, es wurde im Rahmen der Jahresabschlusssitzung ein neuer Wehrführer gewählt. Thorsten Müller stellte nach Ablauf der 10 Jahren seit Amt zu Verfügung. Bastian Mathias wurde zum neuen Wehrführer gewählt.


Am heutigen Tag ging es um 15 Uhr, bei sonnigen 10 Grad, zu einer Wanderung rund um Frohnhofen los. Über den Nebenberg und das Lenzental ging es zur Stärkung an den Entenweiher und wieder zurück zum Bürgerhaus.


Als amtierender Wehrführer eröffnete Thorsten Müller den offiziellen Teil des Abends und blickte auf das zurückliegende Jahr zurück. Mit 9 Einsätzen, 24 Übungen und daraus resultierenden knapp 400 Übungs-/Einsatzstunden war es ein ereignisreiches Jahr. Dazu kamen noch das jährliche Vatertagsfest an Christi Himmelfahrt, das gemeinsame Grillfest der Feuerwehren der VG Oberes Glantal und das Sommerfest des Landkreis Kusel auf der Burg Lichtenberg. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, Christoph Lothschütz, sprach in seiner Ansprache den Dank an die Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr aus. Besonderes dankte der den Partnern und Partnerinnen für die Unterstützung der Feuerwehr, was auch einen Verzicht des Partners für Einsätze oder Übungen bedeutete.


Anschließend wurde Linda Heckardt zur Löschmeisterin befördert. Zum ersten Mal wurde in Frohnhofen, das neu vom Land Rheinland-Pfalz gestiftete Bronzene Feuerwehr Ehrenzeichen verliehen, dies erhielten für 15 Jahre treue Dienste Michéle Becker, Fabian Gerhardt, Bastian Mathias, Jasmin Pflüger, Marvin Sassmannshausen und Elena Waldeit.


Die Verleihung der rheinland-pfälzische Fluthelfermedaillie für die Anerkennung selbstlosen Einsatzes während der Ahrtalflut im Jahr 2021 stand auch noch auf der Agenda. Diese erhielten Peter Birkenbach, Bastian Mathias, Dirk Sassmannshausen und Marvin Sassmannshausen.
Zum Abschluss des offiziellen Teiles wurde der Wechsel in der Wehrführung vollzogen und zuerst Thorsten Müller aus dem Amt entpflichtet und danach Bastian Mathias verpflichtet. Zum Dank erhielt Thorsten Müller für seine Tätigkeit eine Figur des Schutzpatrons der Feuerwehr, den Heiligen Florian.


Als Vorsitzender des Fördervereins sprach auch Roger Gerhardt seinen Dank an alle Unterstützer des Vereins und der Feuerwehr aus und eröffnete den gemütlichen Teil des Abends mit dem Büffet zum gemeinsamen Abendessen.

v.l.n.r.: Christoph Lothshütz, Dirk Sassmannshausen, Marvin Sassmannshausen, Jasmin Pflüger, Linda Heckardt, Michèle Becker, Thorsten Müller und Bastian Mathias



Letzter Einsatz:

 

🚨 Einsatz #4
📆 10.04.2024 ⏰  19:15
📍Frohnhofen - Breitenbacher Straße
❓H1 - Wasser in Gebäude
🚒 Im Einsatz:
Frohnhofen KLF
Breitenbach LF
Freiwillige Feuerwehr Altenkirchen - Pfalz LF
FEZ Süd
VG Werke
Pfalzwerke


Während unserem wöchentlichen Übungsdienst, wurden wir zu einer Technischen Hilfeleistung in die Breitenbacher Straße nach Frohnhofen alarmiert. Da die Feuerwehr Altenkirchen zur Übung anwesend war, fuhr diese die Einsatzstelle ebenfalls an, die ebenfalls alarmierte Feuerwehr aus Breitenbach konnte die Anfahrt abbrechen.

Vor Ort war ein Defekt an einer Armatur im Bad festzustellen, daraufhin lief Wasser über einen längeren Zeitraum aus der Leitung. Wir stellten das Wasser im Haus ab und warteten bis die VG Werke den Hausanschluss ganz abgestellt hatte, die hinzugezogen Pfalzwerke stellte zur Sicherheit den Strom ebenfalls ab, damit der Defekt sicher repariert werden kann.
Nach gut 90 Minuten war der Einsatz beendet und wir konnten in das Feuerwehrhaus zurück kehren.